Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Diese vorliegenden Allgemeine Geschäftsbedingungen, im Folgenden kurz AGB genannt, gelten ohne Ausnahme für alle zwischen uns als Webseitenbetreiber und unseren Kunden abgeschlossenen Verträge sowie für alle von uns gegenüber unseren Kunden angebotenen Waren, Service und Dienstleistungen. Von diesen vorliegenden Geschäftsbedingungen abweichende Regelungen oder Vorschriften unserer Kunden gelten - sofern diese nicht ausdrücklich von uns in Schriftform bestätigt wurden - grundsätzlich nicht.

 

Gewährleistung und Haftungsbegrenzung

Die regelmäßige Gewährleistungsfrist (s.u. für Gebrauchtwaren) beträgt zwei Jahre und beginnt mit dem Tag der Ablieferung der Ware zu laufen. Nach Ablauf eines Jahres ab Lieferdatum beschränken sich die Gewährleistungsansprüche auf Mängelbeseitigung oder Zeitwertgutschrift nach unserer Wahl. Ist ein Liefergegenstand mangelhaft, sind wir bei Lieferungen an gewerblich tätige Kunden nach unserer Wahl zur Ersatzlieferung oder zur Nachbesserung berechtigt, wobei mehrfache Nachbesserungen zulässig sind.

 

Die vorstehende Regelung gilt nicht für Gebrauchtwaren

Gebrauchte Ware wird gewerblich tätigen Kunden grundsätzlich unter dem Ausschluss jeglicher Gewährleistung verkauft, so wie besehen und/oder beschrieben. Unter Berücksichtigung der §§ 475, 434 Abs. 1 S. 1 BGB wird gebrauchte Ware an Verbraucher mit einer Gewährleistungsfrist von einem Jahr unter Vereinbarung folgender Beschaffenheit veräußert:

  • -technische Geräte sind unmittelbar vor Lieferung auf ihre Funktionstauglichkeit im Rahmen des vorgesehenen Gebrauchs über einen üblichen Zeitraum geprüft und für einwandfrei befunden worden
  • -Gebrauchsspuren und leichte Schäden an dem Gehäuse, der Verpackung oder sonstigem Zubehör, die die o.a. Funktionstauglichkeit nicht beeinflussen, insbesondere optische Mängel sind in Kauf zu nehmen.
  • -etwaige Originalunterlagen zu dem jeweiligen Gerät sind nicht vollständig geschuldet, soweit die o.a. Funktionstauglichkeit keine Gebrauchsanweisung voraussetzt, die auch wir selbst verfassen können.
  • -sind Geräte mit elektronischen Bauteilen Gegenstand der Gebrauchtwarenlieferung, handelt es sich stets um Kaufgegenstände, deren Verschleißgrad nicht verlässlich zu beurteilen ist, so dass für eine Funktionsuntauglichkeit solcher Geräte § 476 BGB ausgeschlossen wird.

 

Im Versandhandel an gewerblich tätige Kunden sind offensichtliche Mängel binnen 14 Tagen ab Ablieferung schriftlich anzuzeigen, da Gewährleistungsansprüche wegen offensichtlicher Mängel ansonsten ausgeschlossen sind. Im Fall einer Mängelrüge hat der Kunde das entsprechende Gerät mit einer möglichst genauen Fehlerbeschreibung, einer Kopie der Rechnung und der Originalverpackung, - gewerblich tätige Kunden frankiert, Verbraucher an uns zu übermitteln. Die Originalverpackung darf nicht als Versandpackung verwendet werden. Vor Einsendung der bemängelten Ware hat der Kunde auf eigene Kosten eine Datensicherung vorzunehmen. Wir haften für einen Datenverlust nur für den Fall, dass der Mangel unmittelbar zu dem Datenverlust geführt hat und durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit eines unserer berechtigten Vertreter verursacht wurde! Ist die Ware ausweislich der gutachterlichen Feststellung eines geeigneten öffentlich vereidigten Sachverständigen frei von Mängeln im Sinne des § 434 BGB sowie der o.a. Beschaffenheit, so hat der Kunde die uns zur Feststellung der Mangelfreiheit bei Dritten entstandenen erforderlichen Aufwendungen in der Sache zu erstatten. Diese Kosten belaufen sich auf mindestens 40,00 Euro inkl. MwSt.. Den Vertragsparteien bleibt der Nachweis eines jeweils höheren oder geringeren Aufwandes vorbehalten. Über die kaufvertragliche Gewährleistung hinausgehende Schäden des Kunden oder Dritter in dessen Sphäre unterliegen nur für den Fall der vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Verursachung durch die Organe oder sonstige zur Vertretung des Zooinsel befugte Mitarbeiter einer Haftung durch diese.

 

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Kunden, die Verbraucher sind, steht das nachfolgende Widerrufsrecht zu. Ein Kunde ist Verbraucher, wenn die Bestellung bei Zooinsel weder seiner gewerblichen noch seiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Stanislav Voroshilov
Servatiusstr. 49

53175 Bonn

Tel/Fax:(nach 6 Klingelzeichen) 0228 7218856

 

Haftungsausschluss - Inhalt des Onlineangebots

Alle auf unseren Webseiten bereitgestellten Informationen wurden gewissenhaft recherchiert. Für die Vollständigkeit, Korrektheit und Qualität der bereit gestellten Information kann der Autor trotzdem keinerlei Gewähr übernehmen. Kommt es - aus welchen Gründen auch immer - durch die freiwillige Nutzung oder aber auch durch die Nichtnutzung der auf dieser Webseite angebotenen Informationen und Serviceleistungen zu materiellen oder aber auch zu ideellen Schäden, sind jedenfalls jegliche Haftungsansprüche gegen die Webseitenbetreiber - sofern kein nachweislich vorsätzliches und kein grob fahrlässiges Verschulden vorliegt - grundsätzlich ausgeschlossen. Es wird ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass alle Angebote unserer Webseiten unverbindlich und freibleibend sind. Es liegt daher im freien Ermessen der Webseitenbetreiber, Angebote jederzeit und ohne Ankündigung zu verändern, ganz zu löschen, zu ergänzen oder in irgendeiner sonstigen Form anzupassen. Dabei gilt dies sowohl für das gesamte Angebot als auch nur für Teile des Angebots. Besucher bei Zooinsel.com übernehmen die volle Verantwortung und das Risiko bei der Nutzung externer Links.Der Nutzer hat jedenfalls in keinem der angeführten Fälle irgendeinen Rechtsanspruch

Sollte unsere Auftragsbestätigung Schreib- oder Druckfehler enthalten oder sollten unserer Preisfestlegung technisch bedingte Übermittlungsfehler zu Grunde liegen, so sind wir zur Anfechtung berechtigt, wobei wir Ihnen unseren Irrtum beweisen müssen. Bereits erfolgte Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

 
Zahlungsmethoden

Zur Bezahlung der von uns angebotenen Produkte, Service und Dienstleistungen stehen folgende Zahlungsmethoden zur Verfügung:

PayPal-Konto - für Kunden weltweit
Kreditkarte (PayPal) - für Kunden weltweit
Sofortüberweisung (PayPal) - für Kunden weltweit
Sofortüberweisung (Micropayment) - für Kunden aus D,A,CH,NL,B,GB
Lastschrift (Micropayment) - für Kunden aus Deutschland
Vorkasse (Micropayment) - für Kunden aus Ländern mit dem Euro also offizielle Währung
Klarna Ratenkauf - wenn Sie für Ihre Bestellung ”Klarna Ratenkauf” als Zahlungsart ausgewählt haben, übernehmt "Klarna" die Zahlungsabwicklung für den Online-Händler, d.h. dass Sie den Rechnungsbetrag an Klarna zahlen.

 

Detaillierte Informationen über die Zahlungsanbieter sowie über den gesamten Bestellablauf können von den Nutzern unserer Webseite über die jeweiligen Verkaufs- oder Bestellseiten jederzeit aufgerufen und gelesen werden.

 

Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

Kostentragungsvereinbarung:

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

 

Retourenservice

Für Ihre Rücksendung bitten wir Sie, unseren Retourenservice zu nutzen. Artikel mit einem Preis größer 40,00 Euro können Sie über den Retourenservice kostenfrei an uns einsenden. Sofern der Kaufpreis des rückgesendeten Artikels geringer ist als 40,00 Euro, berechnen wir Ihnen für die Rücksendung über unseren Retourenservice 5,00 Euro je Paket. Um diesen Service zu nutzen, müssen Sie lediglich einen Adressaufkleber generieren und diesen gut sichtbar auf Ihrer Sendung anbringen. Die so frankierte Sendung können Sie bei jeder Postfiliale aufgeben. Sofern Sie diesen Service nicht in Anspruch nehmen möchten, erstatten wir Ihnen innerhalb Deutschlands pauschal 5,00 Euro je Sendung.

 

Bitte beachten Sie, dass der Retourenservice ausschließlich von privaten Verbrauchern genutzt werden kann - Rücksendungen gewerblicher Kunden müssen durch den Absender selbst frankiert werden.

 

Gerichtsstand und Datenschutz

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten und aus Anlass von Verträgen mit gewerblich tätigen Kunden ist Bonn.

 

Anbieterkennzeichnung:
Zooinsel Online Shop Tierbedarf & Aquaristik Service
Inh. Stanislav Voroshilov
Servatiusstr. 49
53175 Bonn

 

Steuernummer: 206/5344/1628
Telefon/Fax (nach 6 Klingelzeichen) 0228 7218856
E-Mail: zooinsel.bonn@gmail.com

Web: http://zooinsel.com/